Website-Total – Häufig gestellte Fragen

Im Anschluß haben wir eine Zusammenstellung der oft gestellte Fragen, mit den dazugehörigen Antworten für Sie aufgeführt.

Vielleicht finden Sie hier bereits die eine oder andere Antwort auf Ihre Frage.

Liegen Ihre Daten sicher?

Unser eigener Server befindet sich in Deutschland und wird ausschließlich durch uns persönlich administriert.

Sind die Server von Website Total sicher?

Ja, unsere Server sind sogenannter XAMP-Server, d.H. X = Linux, A = Apache, M = MySQL, P = PHP und liegen in einem ausfallsicheren Rechenzentrum in Berlin.
Jede System-Software wird täglich auf den neusten Stand gebracht.

Werden die Daten verschlüsselt übertragen?

Ja, das https Protokoll wird standardmäßig verwendet.

Wie lange gibt es eigentlich Ihre Firma schon?

Wir sind im Jahre 2018 – 26 Jahre im Geschäft.

Muss ich mir kompliziert meinen Providervertrag zusammenstellen?

Nein, wir sprechen alles persönlich mit Ihnen ab und vieles ist einfach auch inklusive, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen.

Was ist, wenn ich bei Ihnen kündigen möchte?

Das ist zu jeder Zeit möglich. Ihre Daten werden Ihnen dann sofort zur Verfügung gestellt und ein Domainumzug ist innerhalb eines Tages möglich. Wir wünschen uns zufriedene Kunden, die bei uns bleiben wollen und nicht müssen.

Kann ich Text und Bilder in meiner Website auch selbstständig ändern?

Ja, wir können Ihnen dafür einen Zugang freischalten.

Muss ich alle E-Mails und Informationen von Ihnen aufbewahren?

Nein wir kümmern uns vollständig und nachhaltig um Ihre Internetpräsentation, sie müssen nichts selber organisieren.

Helfen Sie mir, die Domain zu Ihrem Server umzuziehen?

Wir erledigen den Umzug für Sie. Eine evtl. Datenübernahme wird je nach Aufwand berechnet. Das kann in einem Angebot vorher pauschal festgelegt werden.

Kommen noch irgendwelchen nachträgliche versteckte Kosten auf mich zu?

Kein Kleingedrucktes, keine Häkchen, die nachher viel Geld kosten. Sie bezahlen nur für das, was Sie brauchen und was abgesprochen ist.

Stecken Sie sich den Gewinn komplett selber in die Tasche?

NEIN, 2% wird jeden Monat an wechselnde Institutionen gespendet.